FREITAG, 23.8.2019


Frischer Indie-Rock-Pop

Apple Juice India sind die neuen Hoffnungsträger der Frauenfelder Musikszene. Zusammengekommen im 2016 als Projekt der Jugendmusikschule, durften sie mittlerweile unzählige Konzerterfahrungen sammeln und sind nun bereit, ihre Generation inmitten der Hauptstadt Mostindiens gebührend zu vertreten. 


Indie-Folk-Rock

Die sechsköpfige Band Prince Jelleh rund um ihren kreativen Kopf Lukas Fuchs zieht das Publikum leichtfüssig und mit viel Groove in ihren Bann. Mit kratziger Stimme, Handorgel, eingängigen Gitarrensoli und zurückhaltenden Drums schaffen die Winterthurer ein unglaublich vielseitiges Konzerterlebnis.


Neo-Psychedelic-Rock

The Solar Temple sind eine geheimnisvolle Reise vorwärts in die Vergangenheit. Der psychedelische Sound der Zürcher Band mit Thurgauer Eingeweiden wird die sonst so standhaften Fassaden der Frauenfelder Altstadt aus ihren Fugen reissen und brachial in den Weltraum katapultieren.


Gute-Laune-Musik

Das Ostschweizer Flickwerk zaubert mit unbändiger Spielfreude ein locker-flockiges Feuerwerk aus Swing, Volksmusik, Klezmer, Pop und Rap, dem sich kaum einer entziehen kann. Es besteht akute Ansteckungs-gefahr für Beine und Herz! Pätschwerk gibt es nur live und macht einfach Freude! Garantiert!

SAMSTAG, 24.8.2019


Country für Gross und Klein

Hilfssheriff Tom singt tolle Geschichten von Medizin-männern, Wolfsrudelkonzerten oder Saloonraufereien. Stets dabei: Sein treues Pony Häxeschuss. Gemein- sam mit dem Sheriff, Bandit Babyface Hugo, Toten-gräber Charly und Farmer Ben ziehen sie mit ihren Liedern grosse und kleine Countryfans in ihren Bann.


Electronic-Synth-Pop

Parrot to the Moon verwandeln mit sphärischen Synthesizer-Sounds, pumpenden Bässen und treibenden Beats die Freie Strasse in ein Traumland voller eindringlicher Melodien. Für David, Sacha und Dominique ist es immer wieder ein besonderes Erleb-

nis für Familie und Freunde in Frauenfeld zu spielen.


Space-Pop-Elektronika

Die Band Len Sander um die Sängerin und Song-writerin Blanka Inauen, aufgewachsen in der Regio Frauenfeld, schaffen ein Gesamtwerk zwischen Kunst, Pop und Storytelling. Sie teilen ihre Erlebnisse vom Ankommen in der Liebe, von Erinnerungen an die Vergangenheit und Träumen für die Zukunft.


weitere Bands folgen...